Forum

Bungee Jumping zur Hochzeit schenken?

Persönlich, ausgefallen und individuell. Mit diesen drei Worten lassen sich sehr gut die Anforderungen an ein Hochzeitsgeschenk beschreiben. Aus der Sicht der Schenkenden. Damit das Brautpaar aber auch Freude mit dem Geschenk hat, sollte vor allem an dieses gedacht werden bei der Auswahl des Geschenks. Das gilt besonders bei den immer beliebter werdenden Gutscheinen für ganz spezielle Erlebnisse.

Viele Brautpaare wünschen sich in ihrer Hochzeitseinladung Geld. Will man den beiden auch wirklich Freude bereiten, kommt man diesem Wunsch am besten nach anstatt ein Geschirr-Service oder Handtücher zu schenken. Es hat ja meistens einen Grund, warum sich ein Brautpaar Geld wünscht. Während in vielen Fällen der Haushalt bereits komplett ist, klafft im Budget für die Flitterwochen noch ein großes Loch. Geldgeschenke zur Hochzeit kommen in diesem Fall natürlich genau richtig.

Im Trend: Erlebnis-Gutscheine

Familienmitglieder oder auch gute Freunde des Brautpaars möchten aber an Stelle von Geld oft etwas wirklich Originelles schenken. Dabei lässt sich vor allem ein Trend zu Gutscheinen für besondere Erlebnisse erkennen. Zahlreiche Websites, wie zum Beispiel www.geschenke-empfehlen.de, bieten so genannte Erlebnis-Gutscheine an. Von der Canoning Tour über eine Nächtigung auf einer Alm bis hin zum Dinner in the Dark ist alles möglich. Geschenke lassen sich für Action-Liebhaber genauso wie für Sportmuffel finden.

Nicht jeder sucht den Kick

Bei solchen Erlebnis-Gutscheinen gilt für den Schenkenden allerdings eines zu beachten: Das Wohl des Brautpaars. Nicht jeder Mensch sucht den Kick und möchte unbedingt mal einen Bungee Sprung von der Autobahnbrücke erlebt haben. Es geht bei der Auswahl des Geschenks nicht um die eigenen Bedürfnisse, sondern um jene des Brautpaars. Gerade bei actionreichen Geschenken sollte man sich sicher sein, dass bei Braut und Bräutigam Freudenjubel und nicht Gänsehaut vor Angst ausgelöst wird.

Romantische Erlebnisse

Als Alternative zu sportlichen Erlebnissen als Geschenk bieten sich romantische Highlights an, die durchaus auch ausgefallen sind. So ist ein Dinner in the Dark mal eine ganz andere Art, ein gemeinsames Essen zu erleben. Mit einem Gutschein für ein Candle Light Dinner kann bestimmt nichts schief gehen. Genauso wenig wie bei einem Gutschein für einen Thermen-Aufenthalt.

Nach oben